Datenschutzerklärung

Nach der Richtlinie über die Fachkunde im Strahlenschutz sind die Veranstalter von Fachkundekursen verpflichtet, personenbezogenen Daten des Kursteilnehmers in den Text der Kursbescheinigung mit aufzunehmen.

dies sind:

  • Anrede
  • Titel
  • Vorname
  • Name
  • Geburtsdatum
  • Geburtsort
  • Privatwohnsitz (Straße, PLZ Ort)

weiterhin werden von unserer Seite gespeichert:

  • Firmenadresse (Postadresse des Arbeitgebers)
  • Email-Adresse

Die von Ihnen erfassten personenbezogenen Daten werden von uns nur für die Erstellung der Kursbescheinigung verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte, eine Verwendung der Daten zu werblichen Zwecken oder anderweitigen Verarbeitung und Weitergabe der Daten erfolgt nicht. Wir speichern Ihre Daten ausschließlich für unseren internen Beleg zur Ausstellung der Kursbescheinigung. Eine Auskunft zu Ihren personenbezogenen Daten an Dritte kann nur im Einzelfall der nach gesetzlicher Regelung vorgegebenen Auskunftspflicht auf Verlangen der zuständigen Behörde im Strahlenschutz erfolgen.

Sie haben das jederzeitige Recht, unentgeltlich über die zu Ihrer Person von uns erhobenen Daten zu erhalten. Sie haben weiterhin das jederzeitige Recht, Ihre Zustimmung zur Speicherung Ihrer angegebenen persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.