AFA

Ihr Nachname
Bei der Beschäftigung in fremden Anlagen oder Einrichtungen muss der erforderliche Strahlenpass nicht mehr bei der Behörde registriert werden.
Die Kennzeichnung des Kontrollbereichs beim Umgang mit radioaktiven Stoffen muss das Wort "Kontrollbereich" enthalten.
Neben dem Dosis-Grenzwert pro Kalenderjahr sind noch die Grenzwerte für die 3-Monats-Intervalle für jede Person zusätzlich zu berücksichtigen.
Die Strahlenexposition im Rahmen einer Beschäftigung in fremden Anlagen fällt nicht unter die berufliche Exposition.
Ein Abgrenzungsvertrag legt u.a. auch den Zeitpunkt des Übergangs für die Verantwortlichkeit im Strahlenschutz für einzelne Anlagenkomponenten fest.
AFA