AR

Ihr Nachname
Eine Person unterlag bei Tätigkeiten einer Exposition von 1 mSv lokaler Hautdosis an der rechten Hand und 1 mSv lokaler Hautdosis an der linken Hand. Die Gesamt-Teilkörperdosis „Hand" beträgt dann 1 mSv.
Beruflich exponierte Personen der Kategorie B müssen jährlich zur ärztlichen Kontrolle zum ermächtigten Arzt.
Die ausschließliche Lagerung eines Geräts mit eingebauter Quelle eilt nicht als Umgang mit radioaktiven Stoffen.
Auch bei fest in Gehäusen eingebauten umschlossenen radioaktiven Stoffen ist die Dichtheitsprüfung für Strahler nach § 89 StrlSchV durchzuführen. (Es gibt jedoch Ausnahmeregelungen für abgedeckte radioaktive Stoffe wie z.B. bei Gaschromatographen mit ECD, die die Nuklide Ni-63 oder H-3 enthalten.)
Ein Personendosimeter misst je nach Bauart die Tiefen-Personendosis Hp(10) oder Oberflächen-Personendosis Hp(0,07). Sie dient als Schätzwert für die Körperdosis.
AR